Home  -  Einsätze  -  Dienstplan  -  Termine  -  Tipps  -  Links  -  Kontakt  -  RSS-Feed mit allen Einsätzen



  Home

  Aktuelles
     Einsätze

  Veranstaltungen
     Termine
     Dienstplan

  Standort
     Gerätehaus
     Fahrzeuge
     Ausrüstung   

  Über uns
     Die Mannschaft
     Strahlenschutz
     Altersabteilung
     Chronik

  Bürgerservice
     Tipps & Hinweise
     Fragen an die
       Feuerwehr


  Ausbildung
     Brandschutz-
       erziehung

     Drehleiter

  Kontakt

  Links

  Gästebuch

  Impressum
     Datenschutz

 

Einsätze der Feuerwehr Soltau 2010

 

blauer_punkt Technische Hilfeleistung

X Verkehrsunfall
Mensch oder Tier in Not
Gefahrgut / Oelschäden
Unwetterschäden
sonstige technische Hilfeleistung
Art des Einsatzes (Alarmmeldung): Verkehrsunfall "eingeklemmte Person"
Einsatzort: A7
Datum: 03.12.10 Eingesetzte Kräfte: 31
Alarmzeit: 14:53 Einsatzende: 16:40

Lage/Vorgehensweise:

(dd) Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 7 (A7) wurde die Beifahrerin eines Lieferwagen schwer eingeklemmt.
Bei dem Unfall zwischen den Anschlussstellen Soltau Ost und Bispingen war der Kastenwagen auf einen Lkw-Gespann aufgefahren. Durch den Aufprall auf den Auflieger wurde die Fahrgastzelle auf der rechten Seite stark eingedrückt.
Die Feuerwehr Soltau befreite die Frau aus dem Wrack mit schwerem hydraulischem Rettungsgerät.
Mit Hilfe von Schere, Spreizer und Stempeln wurde die Tür entfernt und der Vorderwagen auseinandergedrückt.
Anschließend konnte die Frau an den Rettungsdienst übergeben werden. Sie wurde umgehend in einen Rettungshubschrauber gebracht.
Der Fahrer des Unfallwagens wurde bei dem Unglück nicht eingeklemmt und war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits befreit.

Während der Rettungs- und Aufäumarbeiten war die A7 in Fahrtrichtung Hamburg zeitweise voll bzw. teilweise gesperrt. Es bildete sich ein langer Rückstau.

An der Einsatzstelle waren neben der Freiwilligen Feuerwehr Soltau zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug der Rettungswache Soltau, die Autobahnpolizei sowie der Rettungshubschrauber "Christoph 19" aus Uelzen.





Eingesetzte Fahrzeuge der Ortswehr Soltau:
X ELW LT ELW (Opel Frontera)
X TLF 16/25 TLF 20/40 SL
DLK 23-12 LF 8/6
RW 2 LF 16-TS
X LF 16/12 SW 2000
X GW-L MTW

X Schere /Spreizer Lichtmast
X Stempel X Oelbindemittel
X Powerblocks Umfüllpumpe
Notarztkoffer Schaufel/Besen
Schaufeltrage

Verkehrsunfall "eingeklemmte Person" A7

Verkehrsunfall "eingeklemmte Person" A7

Verkehrsunfall "eingeklemmte Person" A7

Verkehrsunfall "eingeklemmte Person" A7

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren