Home  -  Erlebnisse -   Dienstplan  -   Chronik -  Ausflüge  -   Links  -   Email


 

  Home

  Information
     Aufgaben & Ziele

  Aktuelles
     Erlebnisse
     
  Veranstaltungen
     Termine 
     Dienstplan
     Jugendflamme
     Leistungsspange
     Zeltlager
     Ausflüge
     Ehrenhain

  Über uns
     Die Betreuer
     Die Mitglieder
     Ausrüstung
     Chronik

  Kontakt

  Links

  Gästebuch

  Impressum

 

 

X-Stat.de placeholder

 

Jahreshauptversammlung 2014


(dd) Zur Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Soltau konnte Jugendfeuerwehrwart Jörg Schleifenbaum kürzlich zahlreiche Kameraden der aktiven Wehr, Eltern, Gäste und natürlich die Kinder und Jugendlichen selbst begrüßen.
Schleifenbaum gab einen Rückblick auf sein erstes „ganzes“ Jahr als Jugendfeuerwehrwart. Die Jugendfeuerwehr hatte Ende 2013 insgesamt 24 Mitglieder davon 6 Mädchen.
Auch konnten wieder zwei Jugendliche in die Einsatzabteilung der Feuerwehr Soltau übergeben werden. Lukas Bäger und Jannis Nowak waren zur Versammlung allerdings nicht anwesend, da sie zur Vorbereitung auf den Truppmannlehrgang Teil 1 einen Ersten Hilfe Lehrgang besuchten.
Unter den zahlreichen Aktivitäten waren unter anderem der jährliche Nachtorientierungsmarsch der Stadtjugendfeuerwehr, die Kreiswettbewerbe, die Dieter-Schwarze-Plakette und die Jugendflammenabnahme. Durch einige Absagen und mit etwas Glück konnte die Jugendfeuerwehr Soltau im vergangenen Jahr sogar an den Bezirkswettkämpfen teilnehmen. Um sich direkt für diese Wettkämpfe zu qualifizieren und mit den Punktzahlen dort konkurrieren zu können ist allerdings in Zukunft noch ein wenig mehr Vorbereitung notwendig. Immerhin konnte die Punktzahl zu den Kreiswettbewerben erhöht werden.
Zum Jubiläum der Ortswehr Soltau unterhielt die Jugendfeuerwehr die Kleinsten mit einem Spielprogramm, außerdem wurden Kuchenspenden von Eltern an einer Kaffeetafel verkauft. Der Erlös daraus kam dem Feuerwehrmuseum in Beustern bei Osterburg zugute. Die Ausstellung dort stand beim Hochwasser 2013 bis zu 60 cm unter Wasser.
Das Highlight im Sommer war das Kreiszeltlager in Munster. Am Allwetterbad gab es eine Woche lang Spiel, Wettbewerbe und viel Spaß.
Zur Jahresabschlussübung stellten die Kinder und Jugendlichen ihr ganzes Können bei einem Lkw-Brand unter Beweis. Bei der Raiffeisen Centralheide musste ein Gespan auf dem Parkplatz unter der Beobachtung zahlreicher Eltern und Gäste gelöscht werden.
Den Abschluss bildete wie seit vielen Jahren der Soltauer Weihnachtsmarkt im Röders Hof. Die Jugendfeuerwehr verkaufte wieder erfolgreich Crêpes, Bratwurst und warme Getränke.
Im laufenden Jahr stehen wieder zahlreiche Aktionen auf dem Dienstplan. Die Wettbewerbe werden wieder besucht, beim Tag des Umweltschutzes und dem Tag der offenen Tür der Stadt Soltau hilft die Jugendfeuerwehr und im Sommer geht es ins Zeltlager nach Meißendorf. Eine Stadtjugendfeuerwehrübung wird in diesem Jahr neu auf dem Dienstplan sein.
Weiter standen noch Wahlen auf der Tagesordnung. Dabei wurden Sarah Lier und Simon Rau einstimmig als Jugendsprecher wiedergewählt. Sarah Wagner und Dominik Olk sind nun Schriftführer. Jan-Ole Bergmann wurde als Kassenwart bestätigt und Kassenprüfer sind zukünftig Nick und Marc Reschke.
Jörg Schleifenbaum bedankte sich herzlich bei seinen Stellvertretern Eike Müller und Steffi Schleifenbaum, die ihn während einer längeren Erkrankung vertreten hatten. Außerdem dankte er seinem Betreuern Adrian Thölke, Marius Müller, Sven Barobier und Thorsten Niemann für ihre gute Arbeit und Unterstützung.
Die Grußworte waren von Abschieden und Danksagungen geprägt. Bürgermeister Wilhelm Ruhkopf verabschiedete sich von den Jugendlichen, da dies seine letzte Jahreshauptversammlung als Soltauer Bürgermeister war. Er dankte den Mitgliedern und Betreuern für ihren Einsatz und ihre positive Arbeit für Soltau. Auch der scheidende Kreisbrandmeister und zukünftige Regierungsbrandmeister Uwe Quante bedankte sich. Insbesondere auch bei Jörg Schleifenbaum, der neben dem Jugendfeuerwehrwart auch noch das Amt des Fachbereichsleiters Wettbewerbe auf Kreisebene übernimmt.

Bild
Jugendfeuerwehrwart Jörg Schleifenbaum berichtet über das vergangene Jahr

Bild
Ortsbrandmeister Wilfried Schleifenbaum leitet die Wahlen

Bild
Einstimmig werden die Posten wiedergewählt


 

Signet

Freiwillige Feuerwehr

 

Leuchtende Fontaenen

Leuchtende Fontänen

 

placholder