Home  -  Einsätze  -  Dienstplan  -  Termine  -  Tipps  -  Links  -  Kontakt  -  RSS-Feed mit allen Einsätzen



  Home

  Aktuelles
     Einsätze

  Veranstaltungen
     Termine
     Dienstplan

  Standort
     Gerätehaus
     Fahrzeuge
     Ausrüstung   

  Über uns
     Die Mannschaft
     Strahlenschutz
     Altersabteilung
     Chronik

  Bürgerservice
     Tipps & Hinweise
     Fragen an die
       Feuerwehr


  Ausbildung
     Brandschutz-
       erziehung

     Drehleiter

  Kontakt

  Links

  Gästebuch

  Impressum
     Datenschutz


DLK 23-12

Drehleiter mit Korb 23-12 Florian Heidekreis 33-30-1 (ehemals Florian Böhme 33/30)
Technische Daten
Fahrzeughersteller: IVECO Magirus
Modell: EuroFire Vario CC 125E27
Leistung: 270 PS
Aufbauhersteller: Magirus
Baujahr: 2002
Zulässiges Gesamtgewicht: 14 t

Drehleiter mit Korb: Das Fahrzeug verfügt über eine Nennrettungshöhe von 23 Metern bei einer Nennausladung von 12 Metern. Es handelt sich hierbei um Mindestanforderungen der DIN-Norm 14701 "Hubrettungsfahrzeuge".

Besonderheiten: Der Korbsteuerstand verfügt über die gleichen Anzeigemöglichkeiten wie der Hauptbedienstand. Die Leiterobergurte sind mit einer reflektierenden Folie zur besseren Sichbarkeit beklebt.

Zum Einsatz kommt die Drehleiter bei vielen verschiedenen Lagen. Der klassische Einsatz ist der Gebäudebrand, bei dem über den Korb Menschen gerettet werden können und das Feuer von oben bekämpft werden kann.
Aber auch zum Anheben, Ausleuchten und zur schonenden Rettung von Patienten mit der Rettungstragenhalterung am Korb erweist sie gute Dienste.

Das Fahrzeug bildet mit dem TLF 16/25 die 1. Gruppe der FF Soltau und ist im I. Zug integriert.

Das Fahrzeug wurde 2002 in Dienst gestellt. Das Vorgängermodell, eine DL 30 h mit Korb, wurde an einen Privatmann veräußert.

Ende 2012 wurden Funkrufname und Funkrufnummer geändert. Aus ehemals "Florian Böhme" wurde für alle Feuerwehren im Heidekreis "Florian Heidekreis". Außerdem wurden die Funkrufnummern niedersachsenweit an des System der Operativ-Taktische Adressen (OPTA) für den Digitalfunk angepasst.

 

DLK 23-12
Iveco Magirus DLK 23-12 CC im Brandeinsatz in Dittmern am 17.10.2012

DLK 23-12
DLK 23-12 CC im Einsatz am 21.08.2009

DLK 23-12


DLK 23-12


Geräteraum 1
dlk231203_450.jpg
Dreibeinstativ f. Auf- und Abseilgerät

3 Verkehrsleitkegel

Faltbares Warndreieck

2 Blitzleuchten

Sprungretter

Schleifkorbtrage

Krankentrage

Schornsteinfegerwerkzeugkasten
 
Geräteraum 2
dlk231204_450.jpg
3 Atemschutzmasken

2 Auffahrbohlen

Leitungstrommel 220 V

Grundwerkzeugkasten

Schachthaken

3 Atemluftfilter

2 Warnwesten

2 Scheinwerfer 1000 W

Scheinwerfer 24 V

D-Druckschlauch 15m

C-Druckschlauch 1,5m

1 DM-Strahlrohr

2 CM-Strahlrohre

2 Kupplungsschlüssel

Überflurhydrantenschlüssel

Reservekanister

Kabellampe
 
Geräteraum 3
dlk231205_450.jpg
2 Bügelsägen

2 Handlampen

Motorkettensäge

Elektrokettensäge

Bolzenschneider

Brecheisen

Holzaxt

Feuerwehraxt

Spaten
 
Geräteraum 4
dlk231206_450.jpg
2 Sturm-Halteleinen

2 Feuerwehrleinen

3 Sicherheitsgurte

Auf- und Abseilgerät (Rollgliss)

Verteiler

Rücklaufhahn f. Verteiler

2 Übergangsstücke

35m B-Druckschlauch

Bordwerkzeugkasten
 
Geräteraum 5
dlk231207_450.jpg
Notfallkoffer

2 Unterlegklötze

Werkzeugkasten

Helm-Sprechgarnitur (2m Funk)
 
Geräteraum 6
dlk231208_450.jpg
5 Endlosschlaufen

3 Schäkel

2 Unterlegklötze

2 B-Druckschläuche