Home  -  Einsätze  -  Dienstplan  -  Termine  -  Tipps  -  Links  -  Kontakt  -  RSS-Feed mit allen Einsätzen



  Home

  Aktuelles
     Einsätze

  Veranstaltungen
     Termine
     Dienstplan

  Standort
     Gerätehaus
     Fahrzeuge
     Ausrüstung   

  Über uns
     Die Mannschaft
     Strahlenschutz
     Altersabteilung
     Chronik

  Bürgerservice
     Tipps & Hinweise
     Fragen an die
       Feuerwehr


  Ausbildung
     Brandschutz-
       erziehung

     Drehleiter

  Kontakt

  Links

  Gästebuch

  Impressum
     Datenschutz

 

Einsätze der Feuerwehr Soltau 2017

 

blauer_punkt Technische Hilfeleistung

X Verkehrsunfall
Mensch oder Tier in Not
Gefahrgut / Oelschäden
Unwetterschäden
sonstige technische Hilfeleistung
Art des Einsatzes (Alarmmeldung): Verkehrsunfall
Einsatzort: A 7 Soltau Ost Richtung Hamburg
Datum: 07.12.17 Eingesetzte Kräfte:  
Alarmzeit: 10:19 Einsatzende: :

Lage/Vorgehensweise:

(dd) Am Donnerstagvormittag gegen 10:19 Uhr wurde die Feuerwehr Soltau zu einem Verkehrsunfall auf der A 7 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Soltau Ost und Schneverdingen war ein Pkw auf ein Lkw-Gespann aufgefahren. Dabei wurde der Fahrer in seinem Wagen eingeschlossen und das Fahrzeug stark beschädigt. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst befreite die Feuerwehr den Mann möglichst schonend aus dem Fahrzeugwrack. Er wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Hamburg geflogen.

Für die Arbeiten von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sowie zur Landung des Hubschraubers war die A 7 zwischen Soltau Ost und Schneverdingen voll gesperrt. Es bildete sich ein längerer Rückstau.


Eingesetzte Fahrzeuge der Ortswehr Soltau:
ELW X KdoW
X TLF 16/25 TLF 20/40 SL
DLK 23-12 LF 8/6
X Rüstwagen LF 16-TS
X LF 16/12 SW 2000
GW-L MTW

Schere /Spreizer Lichtmast
Stempel Oelbindemittel
Powerblocks Umfüllpumpe
Notarztkoffer Schaufel/Besen
Schaufeltrage

Verkehrsunfall A 7 Soltau Ost Richtung Hamburg